Arthur Schnitzler

Die wichtigsten Ereignisse:

  • 1862: Am 15. Mai wird Arthur Schnitzler als Sohn eines jüdischen Arztes in Wien geboren
  • 1902: Geburt seines ersten Sohnes Heinrich

  • 1903: Arthur ehelicht Olga Gussman

  • 1909: Geburt seiner ersten Tochter Lili

  • 1921: Olga Schnitzler lässt sich von Arthur scheiden

  • 1928: Arthurs Tochter Lili begeht Suizid

  • 1931: Am 21. Oktober stirbt Arthur Schnitzler in Wien und wird ebenda begraben

Die wichtigsten Werke:

  • Traumnovelle
  • Leutnant Gustl
  • Abenteuernovelle
  • Das neue Lied