Das fliegende Klassenzimmer von Erich Kästner

Das fliegende Klassenzimmer

Der 1933 veröffentlichte Roman "Das fliegende Klassenzimmer" ist das wohl bekannteste Werk des deutschen Autors Erich Kästner.

 

Die Geschichte in dem Buch verfolgt mehrere Handlungsstränge, die immer im Zusammenhang mit Schülern eines Gymnasiums stehen. Ein Handlungsstrang ist beispielsweise die Auseinandersetzung der Gymnasiasten mit Schülern einer verfeindeten Realschule. Ein weiterer Erzählfaden handelt von Proben für ein Theaterstück, das vor Weihnachten aufgeführt werden soll und das den Titel "Das fliegende Klassenzimmer" trägt.


Wenn du jetzt Lust bekommen hast die ganze Geschichte zu lesen, dann solltest du dir unbedingt das Buch Das fliegende Klassenzimmer holen:

Und wenn du mal Abwechslung vom vielen Lesen brauchst, dann empfehle ich dir den Film zur Romanvorlage: