Frank Wedekind

Die wichtigsten Ereignisse:

  • 1864: Am 24. Juli wird Frank Wedekind als zweites von fünf Kindern in Hannover geboren
  • 1872: Franks Familie wandert in die Schweiz aus

  • 1884: Er beginnt ein Studium der deutschen und französischen Literatur, wechselt jedoch im selben Jahr zu einem Jurastudium, das er wiederum abbricht
  • 1899: Wegen eines satirischen Gedichts über Kaiser Wilhelm II. und seine Reise nach Palästina wird Frank 1899 wegen Majestätsbeleidigung zu sechs Monaten Haft verurteilt

  • 1906: Frank heiratet die Schauspielerin Tilly Newes und im selben Jahr kommt seine erste Tochter Pamela zur Welt
  • 1911: Franks zweite Tochter Kadidja wird geboren

  • 1918:  Am 9. März verstirbt Frank in München und wird ebenda begraben

Die wichtigsten Werke:

  • Kinder und Narren
  • Mine-Haha
  • Die Büchse der Pandora
  • Erdgeist